Nachrichten

Auswahl
 

Sabine Zimmermann führt die Jusos Weser-Ems

Am Wochenende wurde die 29-jährige Bürokauffrau Sabine Zimmermann aus Großefehn (Landkreis Aurich) zur neuen Bezirksvorsitzenden der Jungsozialisten in Weser-Ems gewählt; sie erhielt 42 Ja-Stimmen bei 1 Nein-Stimme und 1 Enthaltung. In Ihrer Kandidatenrede erhob Sabine Zimmermann den Anspruch, die Linke innerhalb der SPD zu vertreten. Mit Bezug auf die Debatte um die zukünftige Struktur der SPD in Niedersachsen sprach sich die Jungsozialistin unter großem Beifall für den Beibehalt der SPD-Bezirke aus: „Wer junge Menschen für die Politik gewinnen will, muss in einem Flächenland basisnah organisiert sein.“ mehr...

 
| 1 Kommentar
 

Reform der Europäischen Betriebsräte rückt näher- Arbeitgeber geben Widerstand auf

<b>MdEP Groote: "Wir wollen die Reform noch 2009 verabschieden!"</b>

Die Europäischen Arbeitgeberverbände haben unter dem Druck des Europäischen Parlaments und des Europäischen Gewerkschaftsbundes (EGB) in der Nacht zum 3. April ihre neun Jahre lange Blockadehaltung für eine Reform der Europäischen Betriebsräte aufgeben müssen. Sie erklärten sich der EU-Kommission gegenüber bereit, mit dem EGB in Verhandlungen über die Novellierung der Richtlinie einzutreten. mehr...

 
Sabine Zimmermann
| 1 Kommentar
 

Juso-Bezirkskonferenz wählt neue Bezirksvorsitzende

Auf der Juso-Bezirkskonferenz am kommenden Freitag, 4. April 2008 um 19:00 Uhr in der Harmonie in Oldenburg kandidiert die 29-jährige Bürokauffrau Sabine Zimmermann aus Großefehn im Landkreis Aurich als neue Juso-Bezirksvorsitzende in Weser-Ems. Der bisherige Juso-Bezirksvorsitzende Henning Schlange (Delmenhorst) ist aus beruflichen Gründen als Juso-Bezirksvorsitzender zurückgetreten. mehr...

 
Georg Peters
 

Ein Leben für die Menschen, für die Politik und die sozialdemokratische Idee

<b>Früherer Bezirksvorsitzender Georg Peters wäre am 29. März 2008 hundert Jahre alt geworden</b>
<i>Eine Würdigung von Hans Forster</i>
Georg Peters war einer bedeutendsten und einflussreichsten ostfriesischen Politiker. Als Bürgermeister, Landrat, Bundestagsabgeordneter oder SPD-Bezirksvorsitzender hatte er mehr als drei Jahrzehnte großen Einfluss auf die örtliche und überregionale Politik. Am 29. März jährt sich sein Geburtstag zum 100sten Mal.
1908 als Sohn des Friseurmeisters Peters in Marienhafe geboren, besuchte er die achtjährige Volksschule. mehr...

 
 

SPD-Bezirk Weser-Ems macht weiter gegen Rechts mobil

<strong>Jahrestag des „Ermächtigungsgesetzes“ Mahnung und Auftrag für die Gegenwart</strong>
„Die Sozialdemokratie ist der Tradition des Widerstands gegen den Rechtsextremismus besonders verpflichtet,“ mit diesen Worten bekräftigte Hans Forster (Norden), Sprecher des Netzwerkes „Gegen Rechts“ im SPD-Bezirk Weser-Ems, anlässlich des 75sten Jahrestages der Abstimmung über das „Ermächtigungsgesetz“ im Deutschen Reichstag am 23. März 1933 den unverminderten Einsatz seiner Partei gegen Rassismus und Gewalt. mehr...

 
 

"Happy Birthday - Europäisches Parlament wird 50!"

<b>Matthias Groote: "Ein Europa für die Bürger geht nur mit einem starken Parlament"</b>
"In den 50 Jahren seiner Existenz hat das Europäische Parlament enorm an Bedeutung gewonnen. Von einer parlamentarischen Versammlung entwickelte es sich zu einem Vertreter der europäischen Bürgerrechte, der demokratischen Kontrolle und zur Stimme der Bürgerinnen und Bürger in Europa", sagte Matthias Groote, Mitglied des Europäischen Parlaments. mehr...

 
Joke Even
| 1 Kommentar
 

Joke Even feierte 102. Geburtstag

Jemgum. Seinen 102. Geburtstag feierte heute der immer noch sehr rüstige Johann Even aus Jemgum/Kreis Leer. "Joke", wie ihn seine Genossen nennen, ist das älteste Mitglied im SPD-Bezirk Weser-Ems und einstiger Gründer des SPD-Ortsvereins Jemgum. Seit nunmehr 84 Jahren gehört er der Partei an. Für 80-jährige Parteimitgliedschaft ehrte ihn 2004 Franz Müntefering. Noch immer verfolgt Even die täglichen Nachrichten aus Politik und Sport. mehr...

 
| 2 Kommentare
 

Matthias Groote als Europa-Kandidat nominiert - SPD-Bezirksvorstand Weser-Ems behandelte umfangreiches Programm


Aurich. Zu einer zweitägigen Klausurtagung zog sich der SPD-Bezirksvorstand Weser-Ems in das ostfriesische Aurich zurück. Hier wurde die aktuelle Lage der SPD beleuchtet, fachkundige Ausführungen zur maritimen Wirtschaft und zur Lage in der Pflege entgegen genommen und die personellen wie inhaltlichen Pflöcke für die Arbeit in der kommenden Zeit eingeschlagen. mehr...

 
| 1 Kommentar
 

Berlin 08! - Festival für junge Politik

<b>Festival ermöglicht Jugendlichen ein aktives Mitmischen in Politik und Gesellschaft</b>
Die SPD-Bundestagsabgeordnete Groneberg ruft Jugendliche in unserer Region auf, am „Berlin 08 – Festival für junge Politik“ teilzunehmen. Vom 13.-15. Juni 2008 kommen Tausende von Jugendlichen in Berlin zusammen, um bei über 350 Einzelveranstaltungen aus den Bereichen Politik, Gesellschaft, Musik, Sport oder Kultur mitzumachen. mehr...

 
Matthias Groote
 

Matthias Groote nominiert

Aurich (eb). Der SPD-Europaparlamentarier Matthias Groote ist auf der Klausurtagung des SPD-Bezirksvorstandes an diesem Wochenende in Aurich einstimmig zum Spitzenkandidaten der Weser-Ems-SPD zur kommenden Europawahl im Juni 2009 nominiert worden.
„Mit Matthias Groote haben wir einen verlässlichen Partner auf europäischer Ebene, der für unsere Region Weser-Ems an vielen Stellen zuverlässliges Bindeglied zwischen lokalen und regionalen Interessen und europäischen Belangen ist“, stellte der SPD-Landes- und Bezirksvorsitzende Garrelt Duin fest. mehr...