23.06.2012. Garrelt Duin verstärkt Kraft-Team!

Garrelt Duin

Garrelt Duin, SPD-Bundestagsabgeordneter aus Hinte in Weser-Ems und längjähriger SPD-Bezirksvorsitzender ist neuer Wirtschaftminister in Nordrhein-Westfalen.

Der 44-jährige Jurist leitet seit heute das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk in der neuen Landesregierung von Nordrhein-Westfalen unter der Ministerpräsidentin Hannelore Kraft.

Duin, bislang wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion in Berlin, wurde heute Vormittag im Landtag in Düsseldorf vereidigt. Er legt dafür sein Bundestagsmandat im Wahlkreis Emden-Aurich nieder. Erste Nachrückerin auf der Landesliste Niedersachsen der SPD ist Gabriele Groneberg aus Cloppenburg.

Die SPD aus Weser-Ems gratuliert dem neuen Wirtschaftsminister Garrelt Duin ganz herzlich und freut sich sehr über die Berufung von Garrelt Duin in das Kabinett von Hannelore Kraft, so die Bezirksvorsitzende Johanne Modder.

Der SPD-Bezirk Weser-Ems bedankt sich bei Garrelt Duin für die gute Zusammenarbeit in vielen Jahren als Bezirksvorsitzender und Landesvorsitzender. „Mit Garrelt Duin bekommt die Landesregierung in NRW einen kompetenten und zuverlässigen Minister und wir verlieren in Weser-Ems einen engagierten und hochrangigen Kollegen, der sich hohe Anerkennung weit über unsere Parteigrenzen hinweg erarbeitet hat. Wir wünschen Garrelt Duin für seine neue Aufgabe alles erdenklich Gute“, so Johanne Modder.