Nachrichten

Auswahl
Dennis Rohde MdB und Thomas Oppermann
 

Großes Interesse an SPD-Bundespolitik

Fraktionschef Thomas Oppermann zu Gast bei Dennis Rohde
Über 170 Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung zur Diskussionsveranstaltung des örtlichen Bundestagsabgeordneten Dennis Rohde (SPD) in die Aula des Neuen Gymnasiums gefolgt. Zu Gast auf dem Podium war der Fraktionsvorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Thomas Oppermann. Er zog eine Zwischenbilanz der Großen Koalition. mehr...

 
 

SPD-Abgeordnete: Haltlose Vorwürfe der IHK

Gemeinsame Erklärung / Scharfe Kritik an IHK-Präsident Brüning

Die ostfriesischen SPD-Landtagsabgeordneten Johanne Modder, Hans-Dieter Haase, Wiard Siebels, Holger Heymann, die Bundestagsabgeordneten Johann Saathoff und Markus Paschke sowie der Europaabgeordnete Matthias Groote nehmen gemeinsam Stellung zu Vorwürfen der IHK für Ostfriesland und Papenburg und ihres Präsidenten Wilhelm-Alfred Brüning. mehr...

 
 

Diskussionsveranstaltung: Gesagt, getan, gerecht

Die SPD-Fraktion in der Großen Koalition
Gast: Thomas Oppermann SPD-Fraktionsvorsitzender
Sehr geehrte Damen und Herren,
in Deutschland bewegt sich wieder etwas. Vor gut einem Jahr haben sich SPD und CDU/CSU in einer Koalitions-vereinbarung auf die politischen Eckpunkte für die Zeit bis 2017 geeinigt. Damit werden die Weichen für die kommenden Jahre gestellt. mehr...

 
Johanne Modder
 

Modder: Handlungsstrategie der Landesregierung ist gut für unsere Region

Die niedersächsische Landesregierung hat in ihrer Sitzung am heutigen Montag die so genannten Regionalen Handlungsstrategien (RHS) für die Regionen Braunschweig, Leine-Weser, Lüneburg und Weser-Ems zustimmend zur Kenntnis genommen. „Damit gilt seit heute ein neuer Fahrplan zur zukünftigen Entwicklung unserer Regionen." mehr...

 
Daniel Schweer
 

Gewinne privatisieren – Kosten auf die Allgemeinheit? So geht’s nicht!

Zu den Plänen von EON, die Kernkraftwerkssparte zu verkaufen, erklärt der Juso-Bezirksvorsitzende Weser-Ems, Daniel Schweer:

"Eine Unternehmensumstrukturierung ist zunächst eine unternehmerische Entscheidung.
Doch im Fall der Atomindustrie ist es mehr als das. Es geht um den Rückbau von Atomkraftwerken und die sichere Endlagerung von Jahrtausende lang strahlendem Atommüll. In keinem anderen Industriesektor sind die Gefahren und die damit einhergehende Verantwortung größer." mehr...

 
Evers-Meyer Karin
 

Gespräch zur Neuauflage des niedersächsischen Landesraumordnungsprogramms

Zu einem Gespräch über die geplante Neuauflage des Landesraumordnungsprogramms trafen sich in Berlin die Mitglieder der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen mit dem niedersächsischen Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Bündnis90/Die Grünen).
Aus Sicht der Zeteler Bundestagsabgeordneten Karin Evers-Meyer geht es dabei vor allem um die bessere Vereinbarkeit von berechtigten Belangen der Landwirte mit den Interessen der für die Bauplanung zuständigen Kommunen. mehr...

 
Mirco Dörfler
 

Zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen am 3. Dezember das Bundesteilhabegesetz voranbringen!

Der am 3. Dezember jährlich stattfindende Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen macht auf die Lebenssituation der über 9,6 Millionen in Deutschland lebenden Menschen mit Behinderungen aufmerksam.
Zugleich erinnert er aber auch an die gesellschaftliche Verpflichtung, umfassende Teilhabe, Gleichberechtigung und Selbstbestimmung für Menschen mit Behinderungen zu ermöglichen. mehr...

 
Frauke Maschmeyer-Pühl
 

Frauenquote wird ein Gewinn für die Wirtschaft sein

„Ein erster und wichtiger Schritt Richtung Parität ist mit der Quote für die Wirtschaft gemacht“. So kommentierte die stellvertretende Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) im Bezirk Weser-Ems, Frauke Maschmeyer-Pühl (Leer), den Beschluss der Großen Koalition in Berlin, die Frauenquote für die Wirtschaft einzuführen. mehr...

 
Günter Lehmann
 

Die SPD trauert um Günter Lehmann

Der SPD-Politiker Günter Lehmann aus Jheringsfehn verstarb 86jährig am vergangenen Sonntag. Der Verstorbene war über 68 Jahre Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, über Jahrzehnte als Schriftführer und in weiteren Funktionen Mitglied im SPD-Kreisvorstand Leer tätig. Ebenfalls war Günter Lehmann über Jahrzehnte Vorsitzender sowie später stellvertretender Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Jheringsfehn. mehr...